Am Ende

Wenn die Worte im Nichts verpuffen

und die Wände dich anschreien –

Dann geht nichts mehr

Wenn die Welt sich an dir verschluckt

um dich dann wieder auszuspucken –

Dann geht nichts mehr

Und wenn man trotzdem von dir verlangt

dass alles geht –

Dann ist es am Ende nur noch Zeit

zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: