Archiv

Ahnung vom Glück

Der Schmerz ist die Ahnung vom Glück das sie spürt wenn sie endlich frei ist

Weiterlesen

Lass dir gesagt sein

Lass dir gesagt sein: Du bist wie ein seltener wertvoller Diamant anziehend und faszinierend für viele die ihn ansehen und anfassen wollen mit ihm liebäugeln und spielen – Doch lass dir auch gesagt sein: Sie wissen von Anfang an dass sie ihn sich nicht leisten können und sich am Ende trotzdem für den Zirkonia entscheiden […]

Weiterlesen

Jonas

Um mal wieder ins Schreiben reinzukommen, habe ich etwas für mich „Neues“ probiert: Ich habe ich einige meiner älteren Texte umgeschrieben und auf Jonas angepasst. Für diejenigen, die Jonas noch nicht kennen: Hier findet ihr Infos zur Idee und auch die älteren Jonas-Texte.   Bis er fast platzte Jonas sass da. Fühlte sich unwohl. Starrte […]

Weiterlesen

Die grösste Chance

Wenn es möglich ist dass im Schmerz die grösste Chance zum Glück verborgen ist – dann ist alles möglich und der Weg zum grossen Glück nicht mehr so weit wie auch schon

Weiterlesen

Kennenlernen Teil 3

Wie wenn du (wie ein Jäger) geduldig gelauert und gewartet hättest, bis ich die schwere Tür trotz aller Vorsicht endlich ein bisschen weiter öffne, damit dein Geschoss durch die Öffnung passt und mich mitten hinein treffen kann in mein Herz. – Und wie wenn ich (wie ein scheues Reh) mich ängstlich versteckt und gewartet hätte, […]

Weiterlesen

(k)ein Spaziergang

Souverän hast du nun alle meine Zweifel aus dem Weg geräumt damit ich nicht mehr ständig über meine Angst stolpern muss wenn wir gemeinsam spazieren gehen – wann laufen wir also endlich los?

Weiterlesen

Fragiles Herz

Wie leicht zerstörbar so ein Herz doch ist, wenn es ständig Gefahr läuft, dass die Menschen es nicht beachten und unbedacht darauf herumtrampeln. – Wieviel Hoffnung das Herz doch braucht, um sich den Menschen trotzdem vor die Füsse zu werfen, im Vertrauen darauf, dass es bemerkt wird und gut behandelt. – Wieviel Liebe in einem […]

Weiterlesen

Ihre Tür steht immer offen

Gespannt wartet Anna darauf, dass etwas passiert. Sie wartet schon so lange, dass sie anfängt, in ihrem Haus herumzutigern, weil sie es nicht mehr schafft, einfach nur untätig herumzusitzen. Fieberhaft überlegt sie, warum er nicht einfach zu ihr hereinkommt. Sie hat ihre Tür doch schon so lange für ihn geöffnet. Und so setzt Anna sich […]

Weiterlesen

Minimalismus

Minimalismus macht frei. Man muss nur geduldig warten, das Nichts ertragen, bis eine kleine Gedankenwolke vorbeizieht. Nur eine kleine Wolke, die aber ein wahres Gewitter entfacht, damit aus der kargen Wüste eine lebendige Fantasielandschaft entstehen kann.

Weiterlesen

Jenseits

Komm, tritt ein ins bunte Leben – es liegt genau vor dir: dort, jenseits der Traurigkeit!

Weiterlesen