Loslassen

image

16 Comments on “Loslassen”

    • Das mache ich doch gerne 🙂 Das Bild ist während meiner Reise an der US-Westküste letzten Herbst entstanden, mit meinem iPhone 4s und der Hipstamatic-App (Linse: John S, Film: Blanko). Also so rein fotografie-technisch nicht gerade wahnsinnig interessant 😉

      • Bitte, nicht interessant? Ich bin gerade voll auf dem Hipstamatic-Trip. Danke für die Erklärung. Heute nachmittag kommt da von mir ein längerer Beitrag, wo ich 17 Filme und 17 Linse vergleiche. 🙂

      • Also nicht interessant in der Hinsicht, dass es keine mega professionelle Kamera und Bearbeitung ist – ansonsten finde ich Hipstamatic natürlich toll, gerade beim Reisen und in Städten, weil’s schnell geht und keinen grossen Aufwand braucht! 🙂 Freue mich in dem Fall schon auf deinen Beitrag!!

  1. Ein ganz wundervolles Foto liebe Jeanette ❤

    auch der Titel passt vorzüglich dazu. Dieser Platz ist ein Ort, wo es leicht fällt, seine Gedanken und Träumereien los zu lassen und auf die Reise in den fernen Horizont ziehen lässt.
    Wünsche dir einen wundervollen Abend heute und ein tolles Wochenende mit vielen Seelenstreicheleinheiten.
    Liebe Grüße
    Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: