Gefühle verstecken

Ich schrecke

davor zurück

zu meinen Gefühlen

zu stehen

damit ich

nicht Gefahr laufe

dass mein Gegenüber

vielleicht davor

zurückschreckt

nicht

zu seinen Gefühlen

zu stehen

denn das

hätte zur Folge

dass ich

vor nichts mehr

zurückschrecke

und Gefahr laufe

dass mein Gegenüber

vielleicht davor

zurückschreckt

weiter

zu seinen Gefühlen

zu stehen

Da schrecke ich

lieber zurück

und stehe dazu

6 Comments on “Gefühle verstecken”

    • Ich weiss 🙂 Deshalb habe ich dieses Gedicht geschrieben… ich hoffe, es zeigt, wie unsinnig dieses Verhalten eigentlich ist 😉 Nur schützt die Erkenntnis oft trotzdem nicht davor, leider.

      • Aber die Erkenntnis zeigt das du es scho verstanden hast und sicherlich das eine oder andere Mal mehr umsetzt… nicht immer, aber immer öfter 🙂

      • Immer ist wahrscheinlich auch ein unerreichbares Ziel 😉

        Wie siehts denn eigentlich bei dir/euch mit der Umsetzung aus? Hat sich da was getan?

  1. Wer ist schon die ganze Zeit eine Superfrau?

    Oft genug wirst Du schon zu Deinen Gefühlen gestanden haben … nur eben manchmal nicht … genau wie wir alle. 🙂
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: